Nur an einer Stelle in der Stadt kann man die Reste der Befestigung noch sehen. Sie sind versteckt im Keller eines Privathauses…

Zum ganzen Artikel auf augsburger-allgemeine.de geht es hier.

Advertisements